Allgemein

Gold & Ruhm — mit Kopfhörer

Newsvideos müssen ohne Ton funktionieren, keine Frage. Kaum einer hat Lust, eigens die Kopfhörer für so etwas zu montieren. Andererseits: Wir sind ja nicht ins Zeitalter der Stummfilme zurückversetzt worden. Deshalb lohnt sich eine sorgfältige Musikauswahl und ein Schnitt auf den Beat.

Kamera: G. Mangold, D. Hofmann, Schnitt: Ph. Chappuis, Musik: Stanley Gurvich (Killing Time, lizenziert via artlist.io).

Allgemein

Das harte Los mit dem grossen Los

Der Schweizer Cup spielt sich in den Köpfen vieler in romantischen kleinen Stadien ab. Irgendwo in der Romandie oder in den Alpen. Das Publikum – ausgerüstet mit Bratwurst, Bier oder Weisswein – hofft auf die Sensation gegen den überklassigen Gegner und der Kassenwart freut sich über den Zustupf fürs Vereinskässeli. Die Wirklichkeit (vor allem jene von urbanen Erstliga-Vereinen) sieht allerdings anders aus.

Allgemein

Komm endlich runter

Nach fast 80 Jahren auf dem Bruderholz zieht der SRF Standort Basel in die Stadt. Ein Abschiedsvideo mit Gedanken über Radio-Mythen, abgewetzte Stühle und Zeitungsverträger, die um 6 Uhr früh an die Hecke…

Allgemein

Das Mass aller Dinge (aus Sicht eines Kirschbaums)

Wann beginnt eigentlich die Blütezeit? Bei den Kirschbäumen richtet sich das nach einem einzelnen Baum etwas außerhalb von Liestal: dem Referenz-Kirschbaum.


Allgemein

Unterwegs bei Niedrigwasser

Wenn sich der Rheinpegel einer bestimmte Marke nähert, muss sich jede Reederei die Frage stellen: Lohnt es sich noch? Der Moment, in dem es einfach nicht mehr geht, lässt sich allerdings mit etwas Mehraufwand und einer Portion Physik hinauszögern.

read more »
Allgemein

Jean Tinguely, Disney und eBay

Allgemein

Der Mann, der Hodler zum «Filmstar» machte

Ausgerechnet 100 Jahre nach Ferdinand Hodlers Tod (er stab im Mai 1918) tauchen Bewegtbildaufnahmen des Schweizer Künstlers auf. 122 Jahre alt sind sie und stammen von der Landesausstellung in Genf 1896. Eine Detektivgeschichte.

read more »

Allgemein

Emil: alle Wege führen auf die Bühne

Allgemein

Rhein: Der unterschätzte Transportweg

Wochenlang haben die verbogenen Geleise bei Rastatt vom 12. August 2017 an den Güterverkehr behindert. In dieser Zeit erwies sich der Containertransport via Rhein als verlässliche Alternative. Seit Oktober 2017 ist die Strecke wieder in Betrieb. Doch die Containerschifffahrt profitiert noch immer von diesem Streckenunterbruch. es liegt sogar das beste Jahr aller Zeiten in Reichweite.

Allgemein

Pedale, Pakete, Polizisten oder: das Leben als Velokurier