Alle malen Halls, keiner ist mehr Strasse

Fast bei jeder aufwändigen Reportage — zumindest in den elektronischen Medien— gibt es eine ganze Fülle von Facts, Eindrücken, Nebengeschichte, die man am Ende nicht unterbringt. Weil es nicht zum Hauptthema gehört, ablenkt oder verwirrend ist. Und je tiefer man in das Thema eingetaucht ist, umso grösser wird die...

Die besten Offensivkräfte des FC Basel (achja, zwei sind schon weg)

Cabral ist ein effizienter Knipser. Wussten wir ja schon. Was die Statistik auch zeigt: Sich erst von Kevin Bua jetzt auch von Ricky van Wolfswinkel zu trennen, war jetzt nicht die beste Idee. Mit Kevin Bua hat der beste Vorbereiter für Rot-Blau die Mannschaft schon nach der Corona-Pause verlassen....

Vom Versuch, ein Verbrechen vorherzusehen

Was im Hollywood-Streifen «Minority Report» als Zukunftsszenario gezeichnet wird, versuchen die Behörden und Polizeikorps auch in der Realität umzusetzen: Verbrechen vorherzusehen und zu verhindern. In der echten Welt funktioniert das nüchterner als auf der Kinoleinwand. Und es ist mit wichtigen juristischen und ethischen Fragen verbunden. Der Mordprozess* zum Tötungsdelikt...

Auf der Jagd nach der Tigermücke, oder: Hoch- vs. Querformat

Der Kanton Basel-Stadt und das Tropeninstitut versuchen, die Ausbreitung der Tigermücke zu bremsen (aufhalten wird wohl kaum möglich sein). Abgesehen vom Schweiz Aktuell-Beitrag habe ich dazu Webvideos produziert (einmal 16:9, sowie 4:5). Querformat (16:9) Das ursprüngliche «Originalformat», also 16:9. Hochformat (a.k.a. vertical Video)...

Museen nach Corona: Warum die einen öffnen und die anderen nicht

Seit dieser Woche dürfen die Museen wieder offen haben. Da die meisten Museen in der Schweiz am Montag geschlossen haben, ist also der Dienstag der Tag der grossen Eröffnungen. So zum Beispiel im Basler Kunstmuseum. Doch eine Umfrage des Schweizerischen Museumspasses zeigt, über die Hälfte der Museen öffnet erst...

Gärn gschee & «Bajour»

Bajour ist angetreten, um die Lücke in der Basler Medienlandschaft zu füllen. Denn in den Jahren davor wurden nordwestschweizer Medien wie Tageswoche und Barfi.ch eingestellt, die BaZ ist an TA-Media verkauft worden. Ausgerechnet Corona hat Bajour zu einiger Bekanntheit in der Region verholfen. ...

Corona: Hygienekontrollen auf Baustellen

Keine Spur von Lockdown. Auf den meisten Baustellen wird während Corona weiter gearbeitet. Allerdings unter besonderen Bedingungen. Eindrücke einer Baustellenkontrolle im Kanton Baselland. Und ein kleiner Blick in die Zukunft, wie das Abstand Halten eines Tages «automatisiert» werden könnte....

BL: 60 Beatmungsplätze und max. 350 Betten für Corona Patienten

Nach dem Vorbild des Kantons Tessin richtet der Kanton Basel-Landschaft eines seiner Spitäler als Corona Referenz-Spital ein. Ausgerechnet jener Standort, der immer wieder Gegenstand von politischen Diskussionen ist, dient nun als Notnagel im Baselbiet....

Strafen für Zürcher Schläger

Das Basler Strafgericht verurteilt zehn Zürcher Fussballfans wegen einer Massenschlägerei in Basel vom 19. Mai 2018. Drei von ihnen müssen ins Gefängnis. Die Mehrheit der Verurteilten kommt aus dem Umfeld der gewaltbereiten Zürcher Szene, die vor rund zwei Jahren eigens nach Basel reiste, um dort eine Schlägerei anzuzetteln....